Diese schönen Töpfe haben wir als Dankeschön und Abschiedsgeschenk für die liebevollen Kindergartenpädagoginnen gebastelt, die unser Kind in den ersten Jahren seiner Entwicklung maßgeblich begleitet haben. Ein individuelles und grünes Geschenk an dem man lange seine Freude hat!

Das braucht man an Materialien

  • Tontöpfe
  • Pinsel
  • Zeitung/Karton als Unterlage
  • Tafellack und Kreidemarker
  • Äste
  • Fotos von eurem Kind
  • Klebstoff
  • Pflanzen muss man natürlich auch besorgen. Wir haben uns für Lavendel- und Erdbeerpflanzen entschieden. Kräuter jeglicher Art kommen auch immer gut.

Schritt 1: Töpfe bemalen

Das macht man am besten draußen oder unter zu Hilfenahme einer großen Bastelunterlage. Aber an sich ist die Sache schnell erledigt. Die Tontöpfe werden mit dem schwarzen Tafellack bepinselt. Nachdem der Lack gut deckt, muss man auch nur eine Schicht auftragen. Anschließend sollten die Töpfe einen Tag lang trocknen.

Foto: moreisnow.com

Schritt 2: Die Fotos auf die kleine Äste kleben

Alle weiteren Schritte lassen sich gut an einem Nachmittag mit den Kindern erledigt. Man nehme also die abgeschnittenen Äste, die Bilder und den Kleber, trage im unteren Drittel des Fotos auf der Rückseite mittig eine Schicht Klebstoff auf und presse das Bild für einige Sekunden gegen den oberen Teil des Astes. Die fertigen Exemplare haben wir in eine hohe Vase gesteckt.

Foto moreisnow.com

Schritt 3: Pflanzen einpflanzen & angießen

Nun geht es ans einpflanze der Kräuter und Erdbeeren. Zuerst füllen wir zwei Drittel der Töpfe mit Pflanzenerde. Die Lavendelstöcke und Erdbeerpflänzchen aus ihren Plastiktöpfen holen und eingepflanzten. Jetzt noch angedrückt und mit Erde aufgefüllt. Das Angießen ist der Teil, der den Kindern besonders viel Spaß macht.

Foto moreisnow.com

Schritt 4: Töpfe beschriften

Diesen Schritt kann man auch gut vor dem Einpflanzen erledigen. Der Schriftzug „Thank you for helping me grow!“ ist schnell aufgetragen und wird wunderbar durch die Pflanzen symbolisiert. Anschließend muss man die Äste mit den Fotos nur mehr in die Erde stecken und schon ist das DIY-Geschenk fertig!

Foto moreisnow.com
Test

SCHREIB UNS DEINE MEINUNG

Please enter your comment!
Please enter your name here